Domaine de l’Echelette – Mâcon Cruzille 2019

 13,50

 18,00 / l

  • Weinart: Weißwein
  • Region: Burgund
  • Appellation: Maçon Cruzille
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorte(n): Chardonnay
  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
  • Bewirtschaftung: Terra Vitis
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Aperitif, Fisch, hellem Geflügel

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: ECHCRU19 Kategorien: , , ,

Beispiel eines ehrlichen Burgunders vom Lande

Warum vom Lande? Ist doch jeder Wein aus viel Gegend. Wir befinden uns hier im nördlichen Mâconnais, einem der ländlichsten Stiefmütterchen des Burgunds. Die Weine werden in den örtlichen Restaurants gerne getrunken, über die Grenzen kommt kaum eine Flasche. Das Renommee ist gering, die Preise vergleichsweise eine Mezzie, man muss halt wissen, wo man Qualität einkaufen kann.

Dass Guillaume Champliaud sein Handwerk versteht, weiß man nach dem ersten Schnuppern an seinem Einstiegschardonnay. Der Wein ist hauptsächlich würzig in der Nase, jedoch am Gaumen vielschichtig mit gehöriger Portion Säure, die fein die Spannung aufrecht hält. Weiter hinten  viel Kernobstfrucht, was erstaunlich ist. Obacht, sehr trinkanimierend, die Flasche ist blitzartig geleert! Wenn man es drauf anlegt, kann man bei diesem Wein auch jeden Schluck zelebrieren und versuchen, die Änderungen der Geschmackseindrücke über ein paar Stunden (oder auch Tage) nachzuvollziehen. Spaß für Entdecker.

Terroir

Lehmiger Kalkboden.

Ausbau

Assemblage (Verschnitt) mehrerer Parzellen. Ausbau im Stahltank.

Trinkreife

ab sofort bis 2024

Serviervorschlag

10 °C, kann sofort getrunken werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine de l’Echelette – Mâcon Cruzille 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.