Domaine Bru-Baché – Jurançon sec 2019

 13,50

 18,00 / l

  • Weinart: Weißwein
  • Region: Südwestfrankreich
  • Appellation: Jurançon sec
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorte(n): Gros Manseng
  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Vorspeisen aller Art, Fisch und Meeresfrüchten, weißem Fleisch

8 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: BRUJUS19 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Jurançon sec – der trockene Einstieg

Die Weine aus dieser versteckten Ecke in Südwestfrankreich sind eigenständig, mit ordentlich viel Säure, exotischen Fruchtaromen und viel mineralischer Würze ausgestattet. Eigentlich gibt es im Jurançon nur zwei Rebsorten: Gros Manseng, die Sorte für das eher Rustikale, und Petit Manseng für die eher feineren süßen Varianten. Manchmal schummelt sich noch der Petit Courbu hinzu.

Der Jurançon sec der Domaine Bru-Baché ist sehr zugänglich, daher zum Einstieg in die Materie bestens geeignet. Sehr universell zu Gerichten kombinierbar. Ein kleinerer Wein, der große Freude macht.

Terroir

Kalkreiche Lehmböden

Ausbau

Im Stahltank 6 Monate auf der Feinhefe.

Trinkreife

ab sofort bis 2024

Serviervorschlag

10 °C, hält sich problemlos einige Tage im Kühlschrank, entwickelt reifere Noten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine Bru-Baché – Jurançon sec 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.