Domaine de Cazaban – Dom. de Cazaban 2018

 22,00

 29,33 / l

  • Weinart: Rotwein
  • Region: Languedoc
  • Appellation: Cabardès
  • Jahrgang 2018
  • Rebsorte(n): Syrah 60 %, Merlot 40 %
  • Alkoholgehalt: 14 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch, Biodynamisch
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Lamm- und Wildgerichten

13 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: CAZCAZ18 Kategorien: , , , , Schlagwörter: ,

Visitenkarte aus Cabardès

Nördlich der beeindruckenden Mittelalterstadt Carcassonne liegt die AOC Cabardès, wenig bekannt, wenig gerühmt, jedoch machen sich eifrige Winzer mit Visionen daran, dies zu ändern. So auch Quereinsteiger Emmanuel Taillez, der mit Kellermeister Joseph Parcé, ein klingender Name im südlichen Frankreich, und Organisatorin Sylvie Gonzalez Bardy dem wunderschönen Landstrich gebietstypische Weine mit Finesse entlockt. Selbstverständlich arbeitet die Domaine de Cazaban biologisch und biodynamisch.

Der Gutswein von Cazaban, der klar die Richtung der Winzer vorgibt, zeigt eine tiefrote Farbe, eine würzig bis pfeffrige Nase, ein klein wenig Heimwerkerkeller ist dabei, aber sehr saftig am Gaumen, die Tannine präsent und bereits gut eingebunden, sehr dunkle Frucht, ein wenig Tabak. Merlot (Frucht) und Syrah (Würze) harmonieren wunderbar.

Man verzeihe mir den Ausdruck, aber der Wein ist ziemlich geil.

Ausbau

Handgelesene Trauben werden entrappt, 4-5 Wochen Fermentation, bis zur nächsten Lese in einem konischen Holztank, dann 8 Monate in gebrauchten Burgunderfässern, Filtration und minimale Schwefelgabe, ansonsten keine Eingriffe önologischer Art.

Trinkreife

ab sofort bis 2030

Serviervorschlag

16 °C, eine Stunde vorher öffnen, vorzüglich zu mediterraner Küche wie Lammeintopf, macht aber auch solo viel Spaß

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Domaine de Cazaban – Dom. de Cazaban 2018“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.