Nicolas Gonin – Altesse 2019

 16,00

 21,33 / l

  • Weinart: Weißwein
  • Region: Savoyen
  • Appellation: IGP Isère Balmes Dauphinoises
  • Jahrgang: 2019
  • Rebsorte(n): Altesse
  • Alkoholgehalt: 12 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Fisch, hellem Geflügel in Sauce, Käse

16 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: GONALT19 Kategorien: , , , Schlagwort:

Altesse – Die Hoheit Savoyens

Nicolas Gonin kümmert sich um fast ausgestorbene, autochthone Rebsorten, und das mit einer Verve, die staunen lässt. Seine Rebanlagen sind noch ziemlich jung, die Weine werden mit jedem Jahrgang noch an Komplexität zulegen.

Die königliche Hoheit der weißen Rebsorten aus den savoyardischen Landen bringt reiche Weine mittlerer Säure mit gutem Alterungspotential. Oft erinnert mich gereifte Altesse an Roten Veltliner, die viel verkannte Spezialität des Wagram.

Nicht so üppig wie in früheren Jahrgängen präsentiert sich die 19er-Altesse anfangs noch etwas verhalten mit deutlichem Säurezug. Kalt aus dem Kühlschrank ist nicht die richtige Wahl, bitte diesem Wein immer etwas Luft und Temperatur zugestehen, er wird es mit Aromen von leicht angerösteten Mandeln und Quitten danken.

Mit ein wenig Flaschenlagerung gesellen sich noch Honignoten dazu, später eventuell sogar trüffelige Anklänge.

Terroir

Kalkplateau von L’Isle-Crémieu

Ausbau

11 Monate im Edelstahltank auf der Hefe, Malolaktische Gärung durchgeführt, geringe Schwefelung und Filtration bei der Abfüllung.

Trinkreife

2023 bis 2027

Serviervorschlag

12 °C, eine Stunde vorher öffnen. Im kleinen Weißweinglas.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nicolas Gonin – Altesse 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.