Nicolas Gonin – Mondeuse 2019

 17,00

 22,67 / l

  • Weinart: Rotwein
  • Region: Savoyen
  • Appellation: IGP Isère Balmes Dauphinoises
  • Jahrgang: 2019
  • Rebsorte(n): Mondeuse
  • Alkoholgehalt: 11,5 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Gegrilltem Schweinefleisch, Entenbrust, Pasta, Rindfleischsalat

11 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: GONMON19 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Leicht durch den Rotweinsommer

Nicolas Gonin kümmert sich um fast ausgestorbene, autochthone Rebsorten, und das mit einer Verve, die staunen lässt. Seine Rebanlagen sind noch ziemlich jung, die Weine werden mit jedem Jahrgang noch an Komplexität zulegen. Dabei singen sie jetzt schon großartige Choräle.

Die Mondeusetraube liefert alkoholschwache, jedoch farbstarke Rotweine mit erstaunlich viel Struktur und Würze, das macht diese Tropfen zu hervorragenden Sommerweinen, die leicht gekühlt auf den Tisch kommen sollten.

Nicolas Mondeuse bietet wie erwartet recht wenig Alkohol, dafür aber gute Spannung und Würze im Wein. Brombeere und Heidelbeere sind meine Fruchtassoziationen. Sehr geschmeidig, gefällt mir gut.

Terroir

Süd- bis Südosthänge

Ausbau

Handlese. 10 Tage Gärung mit einheimischen Hefen. Reifung im Edelstahltank auf der Feinhefe, keine Schönung oder Filtration.

Trinkreife

bis 2025

Serviervorschlag

14 °C, also leicht gekühlt, kann sofort nach dem Öffnen eingeschenkt werden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nicolas Gonin – Mondeuse 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.