Jean-Claude Buecher – La Petite Sauvage 2017

 42,00

 56,00 / l

  • Weinart: Schaumwein, weiß
  • Region: Elsass
  • Appellation: Crémant d’Alsace
  • Jahrgang 2017
  • Rebsorte(n): Pinot Blanc
  • Alkoholgehalt: 12,5% vol.
  • Bewirtschaftung: nach biologischen Grundsätzen
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten

5 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: BUELPS17 Kategorien: , , , , Schlagwort:

Die kleine Wilde (La Petite Sauvage)

Die Champagnertrinker unter uns horchen auf, ein Crémant der sich mit den Besten der Schaumweinwelt messen will und kann. 100 % Pinot Blanc, abseits der drei Hauptrebsorten  (Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier) ist diese Traube in der Champagne ein Geheimtipp. Im Elsass nicht wirklich, hier wird er vielmehr immer wichtiger und bringt erstaunlich tolle Schaumweine hervor, wenn man dem Pinot Blanc die notwendige Säure belässt.

Dieser Crémant reift über 4 Jahre im Keller auf der Flasche. Das Resultat ist ein zischfrischer, kompromissloser, mit enormer Länge ausgestatteter  … jetzt hätt ich fast Champagner geschrieben… nein, natürlich Schaumwein aus dem Elsass, wie man ihn höchst selten findet. Zugegeben, der Preis ist nicht mehr alltäglich, es ist klar eine Flasche für die besonderen Momente.

 

 

Terroir

Auf Kalkböden von den Grand Cru-Lagen Pfersigberg in Eguisheim und Steingrubler in Wettolsheim, dazu noch die Lage Lauberhurst.

Ausbau

51 Monate auf der Hefe

Dosage

Nature, 0 g/l

Degorgiert

August 2022

Trinkreife

ab sofort bis 2032

Serviervorschlag

8 – 10 °C, ein wenig Luft und Wärme fördern komplexere Aromen zu Tage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jean-Claude Buecher – La Petite Sauvage 2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert