Vincent Stoeffler – Muscat Vieilles Vignes Nature 2021

 14,50

 19,33 / l

  • Weinart: Weißwein
  • Region: Elsass
  • Appellation: Alsace
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorte(n): Muscat
  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch
  • Sulfite zugesetzt: nein
  • Begleiter zu: Aperitif, Gemüse, Ziegenkäse, Meeresfrüchten

24 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: STOMUN21 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

Muskateller, einmal richtig anders

Familie Stoeffler ist gleichzeitig sehr traditionell, aber auch sehr hip und modern unterwegs. Der Inbegriff beider Welten ist eigentlich der Orangewein, eine Weinbereitung weißer Trauben nach Art eines Rotweins, très chic derzeit. Über Tage haben die Beerenhäute Zeit, dem gärenden Traubenmost Farb- und Gerbstoffe mitzugeben. Die Muskatellerbeeren zeigen sich in einem eleganten pastelligen Hellorange.

Orangeweine sind oftmals herb kräuterwürzig und ungewohnt streng, ohne klare Fruchtigkeit. Dieser Muscat liefert einen geschmeidigen, freundlichen Einstieg in diese etwas andere Weinwelt. Frisch und zugänglich, die typischen Muskatelleraromen abgewandelt, aber erkennbar, mit einem kürzeren, minzigen Abgang.

Ein schöner Aperitif der überraschenden Art, passt auch gut zu Spargel oder einer Gemüsequiche.

Dem Naturweinausbau geschuldet, solltet ihr vor dem Servieren die Flasche einige Stunden aufrecht stellen, damit sich die Hefe am Flaschenboden sammeln kann.

Terroir

Lage Graffengritt zwischen Barr und Mittelbergheim, lehmig-kalkhaltige Böden

Ausbau

Handlese. Orangeweinbereitung, d.h. längere Maischestandzeit von 8 Tagen. Ungefiltert und ohne Sulfitzusatz.

Trinkreife

ab sofort bis 2026

Serviervorschlag

10 °C, eine Stunde vorher öffnen und karaffieren ist angeraten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vincent Stoeffler – Muscat Vieilles Vignes Nature 2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert