Maison Bonnard – Les Arcs Gamay 2019

 18,00

 24,00 / l

  • Weinart: Rotwein
  • Region: Savoyen
  • Appellation: Bugey
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorte(n): Gamay
  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch, Biodynamisch
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Pasta, herbstlichen Salaten, Brettljause

21 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: BONARC19 Kategorien: , , , Schlagwörter: ,

Rotes Wunder erleben

Das erste Mal mit dem Gebiet Bugey (sprich Büschee) in Berührung kam ich bei einem Mittagessensstop auf dem Weg von Lyon in den Jura. Der ausgesprochen freundliche, weinbegeisterte Patron des Restaurant „La Villa L“ nahe Ambronay nötigte mich quasi zu lokalem Wein. Völlig zu Recht. Schwache 500 Hektar werden an steilen Hängen weit verstreut oft biologisch bewirtschaftet. Der minimale Bekanntheitsgrad selbst innerhalb Frankreichs korrespondiert nicht mit der Qualität der Produkte.

Der rote Einstiegswein von Maison Bonnard ist beileibe kein leichtes Gamay-Wässerchen. Leicht ist er schon, aber mit viel Grip, Struktur und unterstützender Säure ausgestattet. Wunderschöne dunkelrote Frucht auch in der Nase, ein Fall für die Aromatherapie. Jetzt sag ich etwas beinahe Ketzerisches, aber der Les Arcs ist eine ernsthafte Alternative zu Beaujolais und sogar kleineren Burgundern. Rotwein aus Bugey, warum auch nicht?

Maison Bonnard Les Arcs Weinberg
Der Ursprung von Les Arcs, © Maison Bonnard
Terroir

Ton-Kalksteinboden an steilen Hängen über dem Dorf Crept

Ausbau

Manuelle Lese, ganze Trauben für 6 Tage unter Kohlensäuregärung, 12 Monate in Edelstahltanks, geringe Schwefelung beim Abfüllen

Trinkreife

ab sofort bis 2025

Serviervorschlag

14 °C, leicht gekühlt, kann sofort getrunken werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Maison Bonnard – Les Arcs Gamay 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.