Vincent Stoeffler – Klevener de Heiligenstein 2021

 17,00

 22,67 / l

  • Weinart: Weißwein
  • Region: Elsass
  • Appellation: Alsace
  • Jahrgang 2021
  • Rebsorte(n): Savagnin Rose
  • Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
  • Bewirtschaftung: Biologisch
  • Sulfite: ja
  • Begleiter zu: asiatischer Küche, Käse, wenig süßem Dessert

12 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: STOKLE21 Kategorien: , , , , Schlagwörter: ,

Sagen Sie nicht Klevner zu ihm

Der Klevner ohne zusätzlichem „e“ ist nämlich der Elsässer Begriff für den Pinot Blanc. Der Klevener rund um den kleinen Ort Heiligenstein hingegen ist das letzte Überbleibsel des früher weit verbreiteten Savagnin Rose, eines Verwandten des Savagnins aus dem Jura. Wir könnten ihn von der Stilistik her als Bindeglied zwischen Gewürztraminer und Pinot Gris bezeichnen.

Hier haben wir es mit einem delikaten Exemplar mit leichter Restsüße zu tun. Eine überraschende Nase voll Steinobstfrucht und Gewürzen, pikant am Gaumen, da kommen Mineralität und lebhafte Säure dazu, im Abgang vollmundig. All diese Eigenschaften prädestinieren den Klevener zu einem vielseitigen Begleiter von asiatischen Gerichten.

Terroir

Rund um Heiligenstein

Ausbau

Handlese. Eine kleine Restsüße bleibt erhalten, halbtrocken.

Trinkreife

ab sofort bis 2030

Serviervorschlag

Nicht zu kühl, eher gegen 12 °C, eine Stunde vorher öffnen und dekantieren schadet sicher nicht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vincent Stoeffler – Klevener de Heiligenstein 2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert