La Croix Montjoie – Irancy 2019

 19,50

 26,00 / l

  • Weinart: Rotwein
  • Region: Burgund
  • Appellation: Irancy
  • Jahrgang 2019
  • Rebsorte(n): Pinot Noir
  • Alkoholgehalt: 13 % vol.
  • Bewirtschaftung: in Umwandlung zu Biologisch
  • Sulfite zugesetzt: ja
  • Begleiter zu: Coq au vin, Ente, Steak

8 vorrätig

Produkt enthält: 0,75 l

Artikelnummer: CROIRA19 Kategorien: , , , ,

Irancy – der Burgunder für Feinspitze

Für leistbare Burgunder sollte man sich in den Randbereichen wie der Rotwein-AOC Irancy, umschauen. In früheren Zeiten eines der wichtigsten Anbaugebiete Burgunds, steht die kleine Appellation von gut 160 Hektar eindeutig im Schatten des berühmten Nachbarn Chablis. Eine Besonderheit stellt die Möglichkeit für die Winzer dar, dem Pinot Noir noch maximal 10 % der urwüchsigen Sorte César (eventuell nach Julius Caesar benannt) beizumischen.

Der César kommt im Irancy von La Croix Montjoie nicht vor. Das macht aber nichts, denn wir haben es hier mit einem sehr schönen, süffigen roten Burgunder zu tun. Der Duft nach Schwarzen Johannisbeeren, Walderdbeeren und Weichseln ist beinahe betörend. Am Gaumen setzt sich die Weichsel durch, begleitet von einer wohl dosierten Säure und ein wenig Gerbstoffen, die dem Wein den richtigen Halt geben. Durch seine elegante Leichtigkeit kann dieser Irancy einen Sommerabend auf der Terrasse garantiert verschönern.

Irancy
Irancy präsentiert uns Abwechslung im Weinberg
Terroir

Zwei Parzellen in Irancy liefern zugekaufte Trauben

Ausbau

12 Monate in gebrauchten Holzfässern

Trinkreife

ab sofort bis 2030

Serviervorschlag

14 °C, also leicht gekühlt, kann sofort getrunken werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „La Croix Montjoie – Irancy 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.